Hochstrom St.-Bu. - Elektromodellflug Infos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hochstrom St.-Bu.

Modellflug Tipps

Hochstromstecksysteme im Vergleich - Teil II
Zu den älteren Stecker-Buchsenkombis geht es hier zum Teil I: LINK


Bei den Testexemplaren handelte es sich um Originalware auch teilw. selektiert (s. Händerinfos) und/oderaus deutscher Fertigung, also keine Derivate! Eine Nachfrage vor dem Kauf beim Händler sollte lohnen!

Bild
(anklicken zum Vergrößern, Kommentare darunter stehend)

Kommentar
(Feeling beim Aus-/ Einanderstecken)

Abmessungen/
Kontaktmaße
[mm]
zusammengesteckt lxbxh(d)

Gewicht [g]
(Stecker und Buchse)

Kontaktwiderstand
[mOhm]

einer Buchsen-/ Steckerkombi

Löt-
durchmesser
[mm^2]

des max. Anschlusskabels

Dauerstrom
[A]
(Vollgasprofil bei hoher Akkukapazität)

Bezug
(Link zur Internetseite
und das Messdatum)

MPX Standard
&
MPX, Buchse mit Doppelzunge

13 x 6 x 7

2,5 (Standard)
3
(Doppelzunge)

0,75 (Standard)
0,5
(Doppeklzunge)

2,5
(13 AWG)

35 (Standard)
45
(Doppelzunge)

Im Fachhandel

(Stand: 08/2012)


XT30
Gute Griffigkeit. Sicherer Sitz, angenehm zu händeln. Stecker in geschlitzter Ausführung!
18 x 11 x 6
(2mm Kontakt)
1,7 0,8 1,5
(16 AWG)
25

35A
KB <1Min.

(Stand: 11/2015)

XT60
Gute Griffigkeit. Sicherer Sitz, angenehm zu händeln. Stecker in geschlitzter Ausführung!

XT60L und XT60+

24 x 16 x 8
(3,5mm Kontakt)

4,5

0,4

3
(12 AWG)

50

mylipo

und


(Stand: 04/2016)

XT90
Gute Griffigkeit. Strammer Sitz, noch angenehm zu händeln. Stecker in geschlitzter Ausführung!

29 x 21 x 11
(4,5mm Kontakt)

12,5

0,21

8
(8AWG)

85

Staufenbiel

(Stand 10/2012)


XT90 S
mit Antiblitz
Kommentar siehe XT90!
Zusatzinfos:
       29 x 21 x 11
(4,5mm Kontakt)
13,5

(mit Kabelführung:
15g)
0,3 8
(8AWG)
75 Staufenbiel

(Stand 10/2014)

Mini Dean
Gold-Gold Ausführung
Soft strammer Sitz!
Gute Lötmöglichkeit.
12 (17) x 9 x 6
1,8 1
1,5
(AWG 16)
15A

(Stand: 04/2016)

DEAN
Gold-Gold Ausführung
Soft strammer Sitz!
Gute Lötmöglichkeit.

16 x 13,5 x 8

4,5

0,65

3
(12 AWG)

40

mylipo

(Stand: 08/2012)

DEANS Ultra Plug
(Original)Gold-Silber Ausführung.
Soft strammer Sitz!
Gute Lötmöglichkeit.

16,7 x 13,4 x 7,7

4,6

0,25

3
(12AWG)

65

KD-Modelltechnik

(Stand: 08/2013)

EC3
Gute Griffigkeit.
Strammer Sitz.
Gute Lötmöglichkeit.

24 x 16 x 8
(3,5mm Kontakt)

4,3

0,4

3,5
(12AWG)

50

Hacker-Motor

(Stand: 0
4/2013)

EC5
Sehr feine Lamellen.
Gute Griffigkeit.
Strammer Sitz!
Gute Lötmöglichkeit.

34 x 20 x 10
(5mm Kontakt)

12,5

0,27

5
(10AWG)

80

Hacker-Motor

(Stand: 0
4/2013)

3,5 mm Gold Lamellenstecker mit strammen Sitz und sauberer Stanzung.

16x5 x 5

1,5

0,4

3
(12 AWG)

50

Nessel

(Stand: 08/2012)


4mm Gold
Lamellenstecker mit strammen Sitz und sauberer Stanzung.

27 x 5

3

0,3

4
(10 AWG)

70

mylipo

(Stand: 08/2012)

4mm Gold
"Gestufte" Lamellen-
stecker mit strammen Sitz und scharfer Stanzung.

20 x 5

1,8

0,4

2,8
(12 AWG)

55

HobbyKing

(Stand: 08/2013)

4mm JETI
Stecker Buchsenkombi auch mit Antiblitz. Saubere Fertigung. Soft, angenehm und doch stramm sitzend.

27 x 5 (normal)
27 x 9
(Antiblitz)
/
4 x 7

2,8 (normal)
3,6
(Antiblitz)

0,25

4
(10 AWG)

75

Hacker-Motor

(Stand: 02/2012)

4mm Jeti/Hacker
Stecker in geschlitzter Ausführung! Saubere Fertigung. Soft, angenehm und doch stramm sitzend.

27 x 5

2,8

0,25

4
(10 AWG)

75

Hacker-Motor

(Stand: 08/2012)


5,4mm Gold
Kurze Büschelstecker mit strammen Sitz und noch sauberer Stanzung
27 x 7 6,2 0,28 6
(AWG 8)
75A Heli-Chris

(Stand 08/2016)

5,5mm JETI
Stecker Buchsenkombi auch mit Antiblitz.
Soft, angenehm und doch stramm sitzend.

25,5 x 7 (normal)
25,5 x 11
(Antiblitz)
/
5,5 x 8

5 (normal)
6 (Antiblitz)

0,13

6
(8 AWG)

110

Hacker-Motor

(Stand: 02/2012)


5,5mm Jeti/Hacker
Stecker in geschlitzter Ausführung!
Soft, angenehm und doch stramm sitzend.

25,5 x 7

5

0,13

6
(8 AWG)

110

Hacker-Motor

(Stand: 08/2012


6mm
sehr kurzer Büschelstecker mit mäßigem Widerstand. Extrem strammer Sitz. Büschelkorb mit schlechter Stanzung (Grad).
22 x 7 4,3 0,21 6
(AWG 8)
85

(Stand 08/2016)

6mm
Sehr kurze Schlitz-
kontakte, sauber gefertigt. Super Kompromiss zwischen soft-strammen Sitz.
21,5 x 7
/
6 x 5
3,5g
0,12
8
(8 AWG)
120A
mylipo

(Stand: 08/2012)

6mm
Kurze und feingeschlitze Kontakte mit massiver Buchse! Beides sehr sauber gefertigt bzw. entgratet! Spitzen "de"- Qualität mit extrem strammen Sitz!
24,5 x 8
/
6 x 6
6,6g 0,04 (!)

(herausragend)
8
(8AWG)
über 250A LMT

(Stand: 08/2015)

7mm Anti-Blitz

AS150
Farbige Gehäuseschalen. Stramm sitzende Buchse, geschlitzt mit Federring und guter Fertigung.

36 x 10,5 (Kontakte)
/

49 x 13,5
(mit Hülse)

11g (Kontakte)
14g
(mit Hülsen)

0,1

12
(6AWG)

125A

(Stand: 03/2014)

8mm JETI
Stecker Buchsenkombi auch mit Antiblitz. Sehr gute Fertigung.
Extrem stramm sitzend aber dem Durchmesser angemessen!

27 x 10,5 (normal)
27 x 14 (Antiblitz)
/
8 x 6

9g (normal)
11g (Antiblitz)

0,07

10
(6 AWG)

über 150A

Hacker-Motor

(Stand: 08/2012)

8mm
Kurze Schlitzkontakte, nicht ganz so sauber gefertig (rauhe Oberflächen, keine planen Kontakte) aber guter soft-strammer Sitz.

21,6 x 9
/
6 x 8

4,7g

0,08

10
(6 AWG)

über 150A

mylipo

(Stand: 08/2013)


Weiter führende Messungen von speziellen Userwünschen findet man auf:  

Nachschauen lohnt eventuell wenn die eine oder andere St.-Bu. Kombi vermisst wird.

Messdurchführung:   
Es wurden jeweils die schlechtesten Messdaten mehrerer Stecker-/Buchsensysteme, alle fabrikneu und zig'fach "genutzt", auf die nächst höheren 0,01mOhm aufgerundet und veröffentlicht. Die Übergangswiderstände schwankten teilweise bis zu +/-15%!

  • Der Prüfstrom lag je nach Steckersystem zwischen 20A und 40A konstant.

  • Es wurde erst nach mindesten 50 Steckungen gemessen und gemittelt.

  • Als Brechnungsgrundlage habe ich eine max. Verlustleistung von ca. 1W pro Kombi (z.B. nur Pluspol) angenommen und aufgerundet.

  • Wer mehr möchte darf gerne 1,5W (=> x) in folgende Formal einsetzen: Imax = [Wurzel aus (x in Watt / Kontaktwidstand in Ohm)].

  • Ab 10AWG ist ein "Kühl-Zuschlag" (dicke Leitungen entziehen viel Wärme) von +20% dazu gerechnet und aufgerundet!

  • Der antriebstypische Impulsstrom (unter 1Sek.) darf bis zu 50% höher liegen!

Weil die Stecker-Buchsenkombis ständig die Anbieter wechseln mache ich es einfach: Google

Favoriten/Empfehlungen:
Mit Gehäuse -> XT30, XT60, XT90, EC3, EC5
Mit Antiblitz  -> Jeti/Hacker und XT90 S oder Anti-Blitz Selbstbau

Ohne Antiblitz -> 4mm Hacker
Über 100A
-> 6mm mylipo
Über 150A -> 8mm Hacker oder mylipo

Über 200A -> LMT

Leitungs-/Litzen Empfehlung (bei typschen Lastprofilen im Modellbau):
  • <1A - 2A:      0,15 - 0,25mm^2
  • >2A - 4A:      0,35mm^2
  • <10A:           0,5mm^2
  • >10A - 15A:  1mm^2
  • <25A:           1,5mm^2
  • >25A - 55A:  2,5mm^2
  • >55A:           4mm^2 - 6mm^2
  • >100A:         10mm^2
  • Generell sollte man den maximal möglichen Litzenquerschnitt (s. Spalte 6), der sich noch sauber in die Lötmulden stecken lässt, bevorzugen!
    Das empfehle ich um so mehr, je höher der Dauerstromanteil während einer Akkuentladung zunimmt.



Stand: Ab Februar 2012 ... wird laufend ergänzt, aktuelles Datum 01/2017

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü